So können Sie bei der Datensammlung behilflich sein

Dieses Formular soll bei der Sammlung von Daten in Sachen Meeresverschmutzung helfen.
Viele Menschen machen bei Strandsäuberungen mit. Gemeinsam sammeln wir Tonnen Müll und tragen so zum Erhalt der Sicherheit und Schönheit unserer Küsten bei. Manchmal kann das Sammeln von Müll allerdings auch dazu führen, dass der Eindruck ensteht, es werde kein Müll angewaschen oder das Problem sei überhaupt nicht mehr aktuell.
An abgelegenen Küstenstreifen kann es außerdem besonders schwierig sein, Unterstützung und Anerkennung von entsprechenden Behörden zu bekommen. Plastic@Bay leitet Daten an nationale und internationale Institutionen weiter. All unsere Daten sind frei zugänglich und können jederzeit angefordert werden.
Sollten Sie uns ein Datenbündel schicken wollen, einfach die Daten in die Tabelle hochladen und dann an uns e-mailen. Wir benötigen Angaben zu Gewicht, Datum und Küstenstreifen, von dem die Daten stammen.

Außerdem benötigen wir Angaben zum Ort des Küstenstreifens:

Wenn Sie eine Gruppe gründen wollen, in der jeder Teilnehmer einzeln seine Daten teilen kann, nutzen Sie bitte folgendes Spreadsheet:

Link: Registrierung von Gruppen